Die letzten 2 Wochen habe ich zwar größtenteils mit einer Erkältung in der Unibibliothek verbracht, aber es gibt trotzdem einige Neuigkeiten. So haben wir letztes Wochende in einer kleinen Gruppe einen Halbtagsausflug nach Lake Clearwater und zum Mount Sunday gemacht. Dort stand einst die Stadt Rohan aus Herr der Ringe. Um auf der Schotterstraße dorthin zu gelangen, mussten wir 3 Flüsse queren. Es hat sich definitiv gelohnt, die Berge waren zwar etwas Wolkenverhangen, aber das passte super zur mystischen Atmosphäre und der Ausblick war fantastisch. Außerdem ging es an einen Nachmittag nach Rapaki, wo es einen Strand mit warmen Quellen gibt. So buddelt man einfach eine kleine Grube in den Sand und schon hat man ein Becken zum Füße wärmen, spitze!

Übrigens bin ich nun stolzer Besitzer eines Subaru Legacy 250T. Dieser hat zwar schon seine 200.000km drauf, dafür konnte ich ihn sehr günstig ergattern und hoffe, dass er mir in meiner Zeit in Neuseeland gute Dienste leistet. Heute haben wir einen Ausflug nach Castle Hill gemacht. Hier wurden einige Abschnitte von Narnia gedreht. Mit bizarren Kalksteinformationen ist die Landschaft dort der Wahnsinn. Wir haben einen Hügel erklommen und konnten ringsherum die schneebedeckten Berge sehen. Auf dem Rückweg haben wir noch am Cavestream angehalten. Wie der Name schon sagt, fließt dort ein Fluss durch eine Felsformation und man kann theoretisch durch diese Höhle klettern. Der Wasserstand war allerdings zu hoch und wir hatten keine passende Ausrüstung, also wurde "nur" der Ein- und Ausgang bewundert, was aber schon ein tolles Erlebnis war. Nächste Woche habe ich dann meine erste große Abgabe an der Uni, daher heißt es in den kommenden Tagen wieder ab in die Bib…

fb xing yt

Sponsored by

Werde mein Sponsor!

Du erhälst dafür diese
Werbefläche.

Kontakt